Datenschutzrichtlinie

Grundlagen

Informationen zu dieser Datenschutzrichtlinie

DISCLAIMER: Der Inhalt in deutscher Sprache dient nur zur Information. Die offizielle, bindende Version der Datenschutzrichtlinie wurde auf Englisch verfasst.

Kahoot! hat sich dem Schutz der Privatsphäre und der Daten aller Nutzer verpflichtet und legt großen Wert darauf, ihnen die Datenverarbeitungspraktiken des Unternehmens ausführlich zu schildern. In dieser Datenschutzrichtlinie finden Sie Informationen darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten und wie Sie Ihre Datenschutzrechte ausüben können.

Die Dienste von Kahoot! ermöglichen es Nutzern, Inhalte zu erstellen und hochzuladen, Spiele zu spielen und zu veranstalten sowie andere zur Teilnahme an einem Spiel einzuladen. Kahoot! agiert mit Blick auf personenbezogene Daten, die Nutzer selbst veröffentlichen und die wir im Namen der Nutzer unserer Plattform anderweitig erfassen und verarbeiten, als Datenverarbeiter. Diese Datenschutzrichtlinie findet in solchen Fällen keine Anwendung.

Falls bestimmte Interaktionen anderen oder zusätzlichen Datenschutzrichtlinien unterliegen, weisen wir Sie darauf hin. Einzelheiten zu den Datenverarbeitungspraktiken von Kahoot! mit Blick auf Lernende, die die Dienste für Schulen im Klassenzimmer nutzen, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie für Lernende.